Improvisationstheater für TrainerInnen

Spontan und sicher agieren

Improvisationstheater und wirkungsvolle Kommunikation haben sehr viel gemeinsam. Sich voll und ganz auf das gegenüber einstellen zu können, sich selbst und die eigenen Ideen trotzdem nicht aus den Augen verlieren, sind wichtige Kriterien für den positiven Verlauf eines Trainings.

Das Improvisationstheater bedient sich strikter Spielregeln, die gut trainiert, zu Leichtigkeit und spontaner Kreativität führen.

Präsentation

Ihr Nutzen

Erfahren Sie, wie Sie Techniken aus dem Improvisationstheater in Ihren Trainings einbauen können und dadurch Ihre Kompetenz stärken.  Mit den Improvisations-methoden erwerben Sie Fähigkeit wie positives Denken, Leichtigkeit im Umgang mit Ihrem Gegenüber sowie spontan und trotzdem sicher agieren.

_N2A4094

Inhalte

  • Grundlagen und Techniken des Improvisationstheaters
  • Wirkung von Körpersprache und Sprache
  • Selbstwertgefühl und Vertrauen entwickeln
  •  Rückmeldung geben und trotzdem im Gespräch bleiben
  • Eigen- und Fremdwahrnehmung schärfen
TH_tagtraum_A5_rz4_END_Ansicht-27

Dies & Das

Dieses Seminar  richtet sich an Trainerinnen und an alle, die mehr Leichtigkeit und Spontanität in Ihrer Tätigkeit erreichen wollen.

Trainerin: Geraldine Kilgus

Uhr

Termine & Zeit

Dieses Seminar findet als Präsenzseminar statt.

Termine 2021 folgen

09:00 – 17:00

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Seminarort

1150 Wien, Märzstraße 97

Das Seminar findet in einem großen Künstlerloft statt und bietet ausreichend Platz. Dieses befindet sich in unmittelbarer Nähe der U3 Station Johnstraße.

Rhetorik

Investition

Frühbucherpreis:

EUR 230, zzgl. 20% Ust bei Anmeldung bis 1 Monat vor Seminarbeginn

Standardpreis:

EUR 280,- zzgl. 20% Ust

Ihr Erfolg ist unser Anliegen

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht