Weiterbildung als Erfolgsstrategie

Module der Trainer-Ausbildung 




Modul 1 

                             

  • Einführung in den Lehrgang
  • Grundlagen der Trainertätigkeit: Auftragsklärung - Berufsbild Trainer/in
  • Grundlagen der Neurodidaktik: Gehirngerechtes Lernen und lernpsychologische Grundlagen

Modul 2

  • Stimm- und Sprechbildung: Struktur der Stimme ökonomisch sprechen - Wirkung von Sprache und Stimme auf das Gehirn - Auswirkung der inneren Haltung auf das Kommunikationsverhalten - Atemübungen 

Modul 3

  • Präsentation und Moderation: Grundlagen der Kommunikation - Trainer-Rhetorik Körpersprache - Aufbau einer Präsentation - Medieneinsatz - Präsentationstechnik 

Modul 4

  • Methodik und Didaktik: Lern- und Wissenstransfer - Methoden für die unterschiedlichen Seminarphasen
  • Seminardesign: Planung und Gestaltung eines Seminares - Erstellen eines Trainerleitfadens 

Modul 5

  • Umgang mit schwierigen Seminarsituationen: Grundlagen Konfliktmanagement - Umgang mit Störungen, Widerständen oder herausfordernden Seminar-Teilnehmer/innen - der Trainer oder die Trainerin als Konfliktpotential - Vorbeugung von Konfliktsituationen 
  • Gruppendynamik und Prozesse: Gruppen verstehen, leiten und steuern - Bedürfnisse von Gruppen und Teams wahrnehmen und berücksichtigen - Rollen und Dynamiken in Gruppen - Machtkämpfe und Status 

Modul  6 

  • TrainerIn-Persönlichkeit: Selbst- und Fremdbild - Rolle und Haltung als Trainer/in - Stärken und Potentiale - Selbstreflexion - Selbstmotivation

Modul 7

  • Kreative Flipchartgestaltung: Flipchart-Schrift - Symbole - Figuren - Schatten und Effekte
  • Präsentation einer 20 minütigen Seminarsequenz aus einem frei gewählten Zwei-Tages-Seminars (mit Videoaufzeichnung zur eigenen Reflexion auch nach der Ausbildung)
  • Feedback zur Praxisarbeit und Seminarsequenz 

Supervision

  • Supervisionstag: Bearbeitung aktueller Fragen und Themenstellung aus der Praxis. Dieser Supervisionstag findet einige Monate nach der Trainer-Ausbildung statt.  Die Teilnahme an diesem Modul ist nicht Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang und ist für Lehrgangsteilnehmer kostenlos.
E-Mail
Anruf